Mobilitätsberatung im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

Der Umstieg auf die E-Mobilität fordert die Kommunen gleich mehrfach heraus, zum Beispiel bei der Umstellung des kommunalen Fuhrparks und dem Ausbau der Ladeinfrastruktur. Das Land Baden-Württemberg unterstützt die Landkreise bei der Mobilitätswende. Dementsprechend sind eine Reihe von Fachberater:innen zu verschiedenen Mobilitätsthemen nun auf Kreisebene installiert.  Um den Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald aktiv zu beraten und zu unterstützen, sind zwei dieser Personalstellen seit 2021 und 2023 bei endura kommunal angesiedelt.

Online-Infoveranstaltung "Umstieg auf das E-Auto"

Die Online-Veranstaltung gibt interessierten Bürger:innen einen Überblick über die Grundlagen der E-Mobilität: Kostenvergleich mit Verbrennern, Modelle und Reichweiten, Fördermöglichkeiten, Stecker-Typen, wie funktioniert das Laden unterwegs, Kombination von eigener Photovoltaik-Anlage mit einer Wallbox u.v.m.

Nächster Termin: tba

Weitere Informationen und die Anmeldung zur Veranstaltung finden Sie hier.

Die Präsentation der Veranstaltung können Sie hier herunterladen:

Präsentation "Umstieg auf E-Mobilität" 03.06.24


Beratungsstelle für Elektromobilität und Ladeinfrastruktur

Schon seit 2021 können Kommunen und (kommunale) Unternehmen des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald die Expertise von Lena Jägle und Jooris Preiser im Bereich Elektromobilität und Ladeinfrastruktur nutzen. Inzwischen haben sie in vielen Gesprächen und Veranstaltungen vor Ort über Möglichkeiten und Anforderungen der E-Mobilität informiert.

 

Beratungsschwerpunkte

  • Unterstützung bei der Umstellung des kommunalen Fuhrparks
  • Fördermittel
  • Beratung/Veranstaltungen für Bürgerschaft und kommunale Verwaltungen
  • Gesetzliche Anforderungen beim Aufbau von Ladeinfrastruktur
  • Standortanalyse Ladeinfrastruktur
  • Begleitung beim Ausbau von öffentlicher Ladeinfrastruktur

 

Kooperation mit dem Landkreis

Die Mobilitätsberater stehen in engem Austausch mit den entsprechenden Stellen des Landkreises, die die jeweiligen Aktionen unterstützen und koordinieren. Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie unsere Expert:innen Lena Jägle und Jooris Preiser, um Ihre Kommune oder Ihren Landkreis in die Zukunft der Mobilität zu begleiten!

 

Lena Jägle

Beratungsschwerpunkt Elektromobilität

+49 761 3869098-21

lena.jaegle@endura-kommunal.de

 

Jooris Preiser

Beratungsschwerpunkt Ladeinfrastruktur

+49 761 3869098-52

jooris.preiser@endura-kommunal.de